Deutsch Welle TV Lieber Arm ab als arm dran • Rainer Schmidt - Portrait

Dokumentation 30 Min.

 

Autor & Regie: Peter Schlögl

Kamera: Erik Sick

Ton: Daniel Hallmann & Ute Haverkämper

Schnitt: Heike Hoffmann

Redaktion: Stefan Kaempf

Produktion: Deutsche Welle TV

Dreharbeiten: Mai-Juni 2012 in Deutschland

Sendetermine: ab 02.09.2012 Deutsche Welle TV

Link zum Film: HIER KLICKEN

 

 

 

Rainer Schmidt kam ohne Unterarme und mit einem verkürzten Bein auf die Welt - aufgrund einer seltenen Stoffwechselstörung seiner Mutter. Mit der Zeit lernte er dann, "normal" mit dieser Grenze umzugehen. Er ist evangelischer Pfarrer und erfolgreicher Buchautor, mehrfacher Tischtennisweltmeister und Olympiasieger im Behindertensport und, ganz aktuell, bei den Paralympics in London deutscher "Nationaler Botschafter für Fair Play und Toleranz". Außerdem ist er gefragter Referent und Moderator, wenn wo es um das Thema "Behinderung" geht. Und weil er weiß, dass er Menschen unterhalten kann, hat er eine neue Profession: Kabarettist.

 

"Lieber Arm ab als arm dran" zeigt so unterhaltsam wie bewegend: Die Unterscheidung in "Menschen mit Behinderung" und "ohne Behinderung" ist unnötig. Wir alle haben Einschränkungen und Fähigkeiten. Wie wir aber mit dieser Unterschiedlichkeit umgehen, ist entscheidend.

 

(DW Internetseite)

   
 
   

 

next►

© 2016, Daniel Hallmann | www.d-hallmann.de